Neu

Wolfgang Kammer: Im Schatten des Malkastens - Geschichte eines perfekten Verbrechens

10,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Wolfgang Kammer präsentiert in seinem neuesten Buch einen Kriminalroman, der an der Stelle zu Ende ist, wo andere Krimis beginnen. Im Mittelpunkt stehen die Fragen: Was treibt einen Täter zur Tat? Wie geht er mit seinem Verbrechen um? Kann er gefasst und bestraft werden?

Taschenbuch, 12cm x 19cm, 168 Seiten
ISBN 978-3-928249-95-9
10,00 Euro

 

Wolfgang Kammer, geb. 1941, war viele Jahre als Sonderschullehrer im Schuldienst tätig. Er lebt heute als freier Schriftsteller in Neuss. Von Wolfgang Kammer sind zahlreiche Romane in namhaften Verlagen erschienen. Mit dem Titel: „Bergersdorf ist überall“ und verschiedenen Jugendbuchserien wurde der Autor einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Arbeitsstipendien und Auszeichnungen des Landes NRW 1982, 1990 und 1995.

Diese Kategorie durchsuchen: Belletristik